Sprecher und Schauspieler

Unsere Produktionen sollen nicht nur inhaltlich ansprechen, sondern immer auch ein Hörgenuss sein. Deshalb verpflichten wir nur professionelle und bekannte Sprecher und Schauspieler, wie zum Beispiel Nina Hoger (Tiefer beugen sich die Sterne), Heiner Heusinger (Klassiker der Weltliteratur), Johannes Steck (Die phantastische Hörbibliothek) oder Matthias Brandt (Grenzgang).

  • Dietmar Mues

    Dietmar Mues, geboren 1945 in Dresden, ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler, arbeitete an verschiedenen Theatern in Deutschland und gehörte zwölf Jahre lang zum Ensemble des Hamburger Sch… Mehr

  • Gero Wachholz

    Gero Wachholz … Mehr

  • Gert Heidenreich

    Gert Heidenreich ist freier Schriftsteller und Sprecher. Sein Werk umfasst Romane, Lyrik, Essays, Theaterstücke und Drehbücher. Mit dem Regisseur Edgar Reitz schrieb er das Drehbuch für den Film D… Mehr

  • Heiner Heusinger

    lebt in Stuttgart. Heiner Heusinger ist seit 1991 überwiegend als Sprecher tätig. Erwachsenen wie Kindern ist er als Erzähler in Hörbuch- und Hörspielproduktionen unterschiedlichster Verlage bek… Mehr

  • Johannes Steck

    Schauspieler und Erzähler Johannes Steck studierte an der Schauspielschule in Wien. Als Schauspieler war er u.a. an Theatern in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt engagiert. Seit 1999 ist er auc… Mehr

  • Matthias Brandt

    wurde 1961 als Sohn von Rut und Willy Brandt in Berlin geboren. Den Sohn des ehemaligen Bundeskanzlers zog es aber nicht in die Politik sondern auf die Bühne. Er studierte an der Hochschule für Musi… Mehr

  • Nina Hoger

    wurde 1961 in Hamburg geboren und ist die Tochter des Schauspielerpaars Hannelore Hoger und Norbert Ecker. Nach dem Abitur studierte sie Romanistik und begann mit der Arbeit in Kabarettprogrammen, bev… Mehr

  • Peter Lohmeyer

    2007 Gewinner des Filmpreises der Stadt Hof  2004 Deutscher Filmpreis, Publikumspreis "Schauspieler des Jahres" für "Das Wunder von Bern" 2000 Bayerischer Fernsehpreis, Bester Hauptdarsteller f… Mehr

  • Stephan Schad

    geboren 1964 in Pforzheim, lebt in Hamburg. Von 1986 bis 1989 besuchte er die Schauspielschule der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er ist Theater- und Filmschaus… Mehr